C-Wurf

C-Wurf

Der Vater ist “Goofy von Bocksruh”
       Am 05.06.2014 war es nun soweit.
Um 5.45 Uhr erblickte Charlie    ( 320 g, m )   schwarz   das Licht der Welt. Es folgten dann
                  6.45 Uhr    Chip        ( 410 g, m )   schwarz
                  7.20 Uhr    Cosmo    ( 380 g, m )   schwarz
                  7.45 Uhr    Crack      ( 400 g, m )   schwarz
                  8.25 Uhr    Cookie    ( 380 g, w )    gelb
                10.45 Uhr    Candy     ( 400 g, w )    schwarz
                12.00 Uhr    Cleo        ( 370 g, w )    schwarz
                12.20 Uhr    Carlos     ( 390 g, m )   schwarz
Nun regelt Aika erst mal vieles allein. Wir werden weiter berichten.
Heute, am 20.06.2014, haben alle Welpen die Augen offen. Cookie war die Erste am 17.06. und dann folgte einer nach dem anderen. Nun kommt Leben in die Wurfkiste. Es ist schön, mit anzusehen, wie die Kleinen die ersten Laufversuche starten.
Nun sind sie drei Wochen alt und wir fangen an, mit zu zufüttern. Für die Welpen ist es spannend, und sie liegen erst mal mit dem ganzen Körper im Fressnapf , damit sie ja alles mitbekommen. Sie schaffen es auch schon, von der Wurfkiste bis zur Hintertür (ca. 3m ) nach draußen zu laufen.
Jetzt haben wir die Welpen auch schon alle draußen im Außengehege und sie entdecken jeden Tag etwas Neues. Das Wetter spielt auch mit, obwohl es oft zu warm ist. Sie schlafen bei der Hitze sehr viel und suchen den besten Schattenplatz. Drei Welpen haben auch schon einen neuen Besitzer gefunden und sie besuchen uns fleißig, was sehr viel Freude bereitet.
Am 18.07.14 morgens um 6.30 Uhr (Puha so früh) waren Verena und Katja (Zuchtwarte) hier und alle haben ihren Chip bekommen. Es ging wunderbar. Keiner von den Welpen hat gejault, also hat es gar nicht weh getan. Heute Nachmittag haben wieder zwei Welpen nette Herrchen und Frauchen kennengelernt.
Nun sind sie 8 Wochen alt und werden uns bald in ein neues Zuhause verlassen. Gestern waren wir beim Tierarzt. Erst vier Welpen ins Auto und danach einmal getauscht. Alle sind geimpft worden , haben somit auch im Auto gesessen, und haben eine Tierarztpraxis kennengelernt.
Wir machen jetzt die ersten Spaziergänge an der Leine (ein wildes Durcheinander), aber somit lernen sie die Straße und andere Geräusche (Autos, Trecker usw.) kennen. Total spannend und jeder Welpe reagiert anders.
Wir werden jetzt auch so langsam Abschied nehmen. In den nächsten zwei Wochen wird uns einer nach dem anderen verlassen.
Wir wünschen allen Welpen ein langes Leben, ein tolles neues Zuhause und ganz viel Spaß.
2015 sehen wir mal, ob unsere Dara nochmal Welpen bekommt. Bis dann.